Zweite CECRA Train-the-Trainer Ausbildung startet im September 2020

Zielgruppe: Zukünftige Trainer

IALB und EUFRAS bieten zum zweiten Mal die dreiteilige CECRA Trainer-Ausbildung an. In drei fünftägigen Seminarblöcken und mithilfe begleitenden Blended Learning werden Beratungsmethodiktrainer ausgebildet. Ziel ist die Befähigung, erfolgreich interaktive, teilnehmer- und praxisorientierte CECRA-Seminare für Landwirtschaftsberater durchführen zu können.

  • Kurssprache ist Englisch.
  • Die Kursorte liegen in Slowenien, Lettland und Bayern.
  • Ein neuer Schwerpunkt wird auf dem Training zu Innovationsberatungsmethoden gelegt.
  • Die Lehrgangsreihe ist mit EU-Mitteln aus dem Projekt i2connect gefördert.
  • Anmeldeschluss: 15.07.2020

Informations-Faltblatt CECRA TTT 2020/21

Die detaillierte Kursbeschreibung und Anmeldunterlagen finden Sie hier.

Bewerbung für TTT Programm ist ab sofort möglich unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Der FastTrack Train-the-Trainer findet vom 17.-21. Mai 2021 statt.

Zielgruppe: Erfahrene Trainer

Das fünftägige CECRA Fasttrack TTT-Programm in Dublin im Mai 2021 wird für erfahrene Kommunikationstrainer angeboten, die die Befähigung erhalten wollen, CECRA-Kurse durchzuführen. Kurssprache ist Englisch.

Bitte melden Sie sich bis zum 21.02.2021 im EUFRAS-Büro an mit ausgefülltem Anmeldeformular CECRA FastTrack 2021 Course Description and Application Form per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .